- Cattery von Sodila -

Hobbyzucht traditionelle Siamesen & Russisch blau

 

 

 

 

 

 

      

   "Jasmina"
   Pooki vom Schloß
   zu Biebrich

       

        Thaikatze / Siam traditionell

        Farbe: Blue point

       geb. 10.05.2004

        

       

 

Jasmina ist unsere Diva. Sie ist wirklich sehr eigen. Schmusen geht nur wenn sie will, aber wenn sie will, schmust sie lange und ausgiebig und schaut einen dabei aus ihren blauen Augen und mit Schlafzimmerblick unentwegt an. Wenn sie sitzt, hat sie immer ein Pfötchen vornehm erhoben, anders kennt man sie gar nicht.
Überhaupt ist sie sehr schwer zu beschreiben, sie muß man einfach längere Zeit erlebt haben, sie ist irgendwie „verschroben“ und ich liebe sie abgöttisch. Sie spielt nicht wie eine „normale“ Katze, nein, dass ist ihr viel zu einfach. Bei ihr muß es schon komplizierter sein, einfach einem Federwedel hinterherjagen geht nicht. Aber wenn man sie zum spielen animieren kann, springt sie wie ein Geißböckchen.

Sie ist die Chefin im Hause „von Sodila“. Wenn Quo vadis mal wieder mit Belisha spielen möchte und diese will nicht und knurrt, er aber nicht von ihr abläßt, schaut Jasmina sich das eine Weile an und wenn es ihr zu bunt wird, geht sie schnurstracks auf ihr zu, gibt ihm eine Ohrfeige und geht wieder und läßt einen verwunderten Quo vadis zurück, der bedeppert aus der Wäsche schaut.

Update Januar 2009:
Jasmina wurde im Dezember 08 kastriert. Leider gab es Probleme in der Gruppe, so dass wir uns zu dem Schritt entschlossen hatten.
Seitdem blüht sie richtig auf und fühlt sich pudelwohl. Sie spielt wie zuletzt in ihrer Kittenzeit und man merkt einfach, wie gut es ihr geht, sie ist aufgeschlossen, schmusig und lebhaft.
Nun muß sie sich nur noch mit Febe und Chili verstehen, die im Moment mit Febes Baby getrennt von Jasmina sind.